(+31) 06 42045079

Routebüro Nord- und Mitten-Limburg

Stiftung Routebüro Nord- und Mitten-Limburg

herzlich willkommen auf der website des routebüros nord- und mitten-limburg

Routebüro Nord- und Mitten-Limburg hat die umfangreiche Aufgabe das touristische Radwegenetz zu entwickeln und zu pflegen. So können Sie als Einwohner und Tourist von Nord- und Mitten-Limburg aktiv genießen von den Schätzen die diese Region zu bieten hat.

1.400 Kilometer Radwegenetz

Nord- und Mitten-Limburg mit dem Fahrrad entdecken, bedeutet sorglos genießen! Das Radwegenetz ist nach einem einfachen und leicht verständlichen System aufgebaut und bietet dem Radfahrer endlos viele Möglichkeiten für abwechslungsreiche Touren. Mehr

2.700 Kilometer Wanderwege

Inzwischen haben fast alle Gemeinden der Region ein Netzwerk von Wanderwegen entwickelt. Hier ist für Jeden etwas dabei: Familien mit Kindern, den leidenschaftlichen Wanderer und die etwas Älteren unter uns. Mehr

Spektakuläre Mountainbikerouten

Venray, Horst aan de Maas, Bergen und Weert bieten anspruchsvolle Routen für Mountainbiker an. Auch andere Gemeinden in Noord- und Midden-Limburg wollen demnächst ihre Möglichkeiten für Mountainbikerouten ausloten. Mehr

Ausgiebige Reiterrouten

In den Gemeinden Gennep, Bergen und ab 2016 auch in ganz Midden-Limburg finden Sie ein tolles Netzwerk an Reitwegen von mehr als 800 Kilometern. Hier ist für Jeden etwas dabei. Mehr

Arbeiten an den Radwegen

 

Bauarbeiten Dorpstraat Maasbree

Der Dorpstraat in Maasbree ist vom 4. Oktober bis einschließlich 4. Dezember wegen Bauabreiten gesperrt. Da das Radwege-Netzwerk über diese Straße verläuft, nutzen Sie bitte die Umleitung zwischen den Knotenpunkten 67 und 74 in Maasbree.

Weiterlesen

Bauarbeiten Kerkstraat Panningen

Der Kerkstraat in Panningen ist vom 9. Oktober bis einschließlich 22. Dezember wegen Bauabreiten gesperrt. Da das Radwege-Netzwerk über diese Straße verläuft, nutzen Sie bitte die Umleitung zwischen den Knotenpunkten 22 und 89 in Panningen.

Weiterlesen

Bauarbeiten Venloseweg Roermond

Der Venloseweg in Roermond ist vom 18. September bis einschließlich 28. September wegen Bauabreiten gesperrt. Da das Radwege-Netzwerk über diese Straße verläuft, nutzen Sie bitte die Umleitung zwischen den Knotenpunkten 83 und 87 in Roermond.

Weiterlesen

Mehr

ROUTENÄNDERUNGEN

Routenänderung Gemeinde Leudal

Im Ort Neer gibt es eine Routenänderung. Die rote Route ist neu und die schwarze besteht nicht mehr. Der Knotenpunkt 78 wurde geringfügig verlegt.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Tourenplanung.

Weiterlesen

Routenänderung Gemeinde Bergen

In der Gemeinde Bergen, nahe Nieuw-Bergen wurde die Route geändert: Die Strecke zwischen den Knotenpunkten 89 und 69 ist neu.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Tourenplanung.

Weiterlesen

Routenänderung Stadt Venlo

In der Stadt Venlo, bei Steyl gibt es eine Routenänderung. Die rote Route ist neu und die schwarze besteht nicht mehr. Knotenpunkt 5 wurde geringfügig verlegt.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Tourenplanung.

Weiterlesen

Routenänderung Gemeinde Horst aan de Maas

In der Gemeinde Horst, in der Nähe des Ortes America, gibt es eine Routenänderung zwischen den Knotenpunkten 28 und 38. In der Abbildung unten sehen Sie die neue Route in rot. Die schwarze Linie ist nicht mehr gültig.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Tourenplanung.

Weiterlesen

Mehr

BERATUNG

Das Entwickeln, Verwalten und Instandhalten einer neuen Route, wie Spaziergänge, Themenrouten und Wegenetzwerke ist keine einfache Aufgabe. Es gibt viele Dinge zu beachten und die Routen sind Teil eines größeren, regionalen oder überregionalen Ganzen. Das Routennüro strebt nach einer Vereinheitlichung in den Routennetzwerken, Beschilderungen, Informationsmaterialien (Kartenmaterial) und in der Verwaltung und Instandhaltung, sowohl auf regionaler, überregionaler und nationaler Ebene.

Für weitere Fragen, kontaktieren Sie uns bitte.

Neuigkeiten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten

Feierliche Eröffnung der 'Maasfietsroute'

Am Donnerstag 22. Juni wurde in Venlo die 'Internationale Maasfietsroute' feierlich eröffnet. Die über 1.000 km lange Strecke führt Sie von der Quelle der Maas bis an die Mündung.

Weiterlesen

Feierliche Eröffnung der Erlebnisroute 'Go Agro'

Am Dienstag 23. Mai wurde die Erlebnisroute 'Go Agro Horst aan de Maas' vom provinzialen Abgeordneten Eric Geurts und Stadtrat Paul Driessen feierlich eröffnet.

Weiterlesen

Limburg sichert sich 4* Bewertung für Rad-Infrastruktur

Am Dienstag 16. Mai nahm die Provinz Limburg das Vier Sterne-Zertifikat der 'Landelijk Fietsplatform' entgegen. Limburg konnte sich damit das zweite Jahr in Folge den Vier-Sterne-Status sichern; dieses Jahr mit einem noch höherem Prozentsatz der maximal erreichbaren Punktzahl.

Weiterlesen

Freiwilligenausflug 2017

Das Routenbüro arbeitet bei der Unterhaltung des Wander- und Reitwege-Netzwerkess schon seit vielen Jahren mit Freiwilligen zusammen. Am 29. April wurden diese Freiwilligen beim ersten Freiwilligenausflug geehrt.

Weiterlesen

Mehr