(+31) 06 42045079

Feierliche Eröffnung der 'Maasfietsroute'

Am Donnerstag 22. Juni wurde in Venlo die 'Internationale Maasfietsroute' feierlich eröffnet. Die über 1.000 km lange Strecke führt Sie von der Quelle der Maas bis an die Mündung.

Zusammen mit ihren Partnern aus den Niederlanden, Belgien und Frankreich hat die Provinz Limburg, als Schrittmacher des Projekts, diese internationale Radroute entlang der Maas 'La Meuse-à-Vélo' offiziell eröffnet. “Die Maasfietsroute trägt bei zur Förderung von (Rad-)tourismus und Freizeitgestaltung entlang der Maas. Dies stärkt die regionalen Ökonomien und das stärkt die regionalen Ökonomien." Also die einzigartige Kombination verschiedener Behörden aus drei Ländern.

Die bekannte Radsportlerin Leontien van Moorsel eröffnete am 22. Juni 2017 feierlich diese neue, grenzüberschreitende Radroute. Die Route ist wiedererkennbar beschildert und wird vom am selben Tag online gegangenen Webportal www.maasfietsroute.eu unterstützt.. Auf ihr sind die Radwegstrecken mit Informationen und den vielen Highlights dargestellt, die entlang der Route zu erleben sind. Eigens zur Eröffnung machten einige Mitglieder des Limburgischen Provinzialparlaments schon einmal eine Testfahrt und radelten nicht stattliche zwei Streckenabschnitte der Route von Maastricht nach Venlo.

Veröffentlicht 22-06-2017