(+31) 06 42045079

Wandern

Entdecken Sie die vielen Wanderwegen

Die Region Noord- und Midden-Limburg bietet insgesamt rund 2.700 Kilometer an Wanderwegen. Die Routen nehmen Sie mit zu den schönsten Stellen der Region. Neben dem Wanderknotenpunktsystem gibt es auch längere Wanderungen, „Streekpaden“ (Regionswege) und NS-Tagestouren (NS ist die Abkürzung der Eisenbahn „Nationale Spoorwegen“). Zahlreiche Möglichkeiten also für einen perfekten Wanderurlaub!

Über die Webseiten von Liefde voor Limburg und VVV Midden-Limburg können Sie die Wanderkarten bestellen. Mit dem Routenplaner können Sie Ihre eigenen Wandertouren zusammenstellen oder eine der schönen Routen auswählen.

Wanderwegenetzwerk

Inzwischen gibt es Wanderwegenetzwerke in den Gemeinden Beesel, Bergen, Gennep, Horst aan de Maas, Leudal, Maasgouw, Nederweert, Peel en Maas, Roerdalen, Roermond, in Teilen von Venlo, Venray und Weert.

Bei diesem Wanderwegenetzwerk sind verschiedene Wanderrouten durch Knotenpunkte miteinander verbunden. Mit Hilfe dieses Systems können Sie sich Ihre individuelle Route selber zusammenstellen und dabei direkt entscheiden wie lange Sie wandern möchten. Entlang der Route folgen Sie dann Ihren ausgewählten Knotenpunkten.

Sie können Ihre Route bei jedem beliebigen Knotenpunkt oder einem offiziellen Startpunkt beginnen. Die offiziellen Startpunkte bieten genügend Parkmöglichkeiten sowie eine Übersichtstafel mit dem Netzwerk der Umgebung.

Der Vorteil dieses Systems gegenüber anderen Wanderrouten ist, dass Sie in zwei Richtungen wandern können. In beide Richtungen ist die deutliche Beschilderung mit den Nummern der Knotenpunkte angebracht und gut zu erkennen. So können Sie sich immer wieder andere und neue Wanderrouten zusammenstellen.

Nicht jedes Wanderwegenetzwerk in der Region benutzt dieselbe Beschilderung, aber die Nummern sind immer fortlaufend. Daher können Sie Ihrer gewählten Route trotzdem ohne Probleme folgen. Es folgt eine Erläuterung der verschiedenen Beschilderungen.

Wanderwegenetze in Beesel, Horst aan de Maas, Leudal, Nederweert, Maasgouw, Peel en Maas, Roerdalen, Roermond und Venlo

Die Wanderwegenetze in Horst aan de Maas, Venlo-West Maas, Venlo-Belfeld, Roerdalen, Peel en Maas, Leudal, Nederweert, Maasgouw, Roermond und Beesel sind alle nach dem gleichen System ausgeschildert. Rechts sehen Sie ein Beispiel von einem Pfahl, der an einem Knotenpunkt dieser Region steht. Auf dem Pfahl wird angegeben an welchem Knotenpunkt Sie sich befinden und in welche Richtung Sie wandern müssen, um zum nächsten Knotenpunkt zu gelangen.

Die Route wird auch zwischendurch entlang des Weges mittels Pfählen ausgeschildert. Auf diesen Pfählen finden Sie immer dasselbe rote Schild, das die Richtung anzeigt.

Wanderwegenetz in Bergen und Gennep

Die Ausschilderung des Wanderwegenetzes in Bergen und Gennep weicht etwas von den anderen Wanderwegenetzen ab, es benutzt aber auch die Nummern der Knotenpunkte. Rechts sehen Sie ein Beispiel von einem Pfahl, der an einem Knotenpunkt in dieser Region steht. Auf diesen Pfählen ist der Abstand bis zum nächsten Knotenpunkt angegeben und es ist eine kleine Karte mit einer Übersicht der direkten Umgebung abgebildet.

Die Route wird auch zwischendurch entlang des Weges mittels Pfählen ausgeschildert. Auf diesen Pfählen finden Sie immer dasselbe rote Schild, das die Richtung anzeigt.

Wanderwegenetz in Venray

In Venray gibt es zwischen den Dorfkernen Wanderwege, die aneinander anschließen. Als Ausschilderung dienen Aluminiumschilder mit Nummern darauf. Ein Beispiel ist rechts abgebildet.

Die Route wird auch zwischendurch entlang des Weges mittels Pfählen ausgeschildert. Auf diesen Pfählen finden Sie immer dasselbe Aluminiumschild, das die Richtung anzeigt.

Wanderwegenetz in Weert

Auch die Gemeinde Weert hat ein Wanderwegenetz. Es benutzt jedoch keine Nummern zur Ausschilderung, sondern basiert auf farbigen Symbolen. In diesem Netzwerk werden einige Wanderrouten miteinander verbunden. Es ist Teil eines grenzüberschreitenden Systems und wurde in Zusammenarbeit mit ‘Regionaal Landschap Kempen en Maasland‘ und ‘Grenspark Kempenbroek‘ entwickelt.

Wasserwanderwelt Routen

Im „Grenspark Maas-Swalm-Nette“ finden Sie 5 lohnenswerte, ausgeschilderte WasserWanderWelt-Routen. Diese Routen sind so reizvoll, dass sie vom deutschen Wanderinstitut das Zertifikat „Premium Wanderweg“ erhielten. Das Konzept stammt aus Deutschland und steht für besondere Wanderwege die sich durch malerische, abwechslungsreiche Natur und Landschaften mit hervorragend ausgeschilderten Wegen und Pfaden auszeichnen und meistens unbefestigt sind. Außerdem bieten diese Wanderwege kulturelle Elemente und ausreichend Rastplätze unterwegs. Die Routen werden immer für drei Jahre zertifiziert.

Solche Wanderwege finden Sie in den folgenden Gemeinden: In Leudal die Leudalroute, in Maasgouw die Mühlenseeroute (Molenplasroute), in Roermond die Schwalmbruchroute und in Roerdalen die Rode Beekroute.

LAW Routen, „Streekpaden“ und NS-Tagestouren in Nord- und Midden-Limburg

Eine sogenannte LAW Route, eine Langstrecken -Wanderroute, ist eine mehrtägige Wanderroute, die verschiedene Regionen in den Niederlanden miteinander verbindet. LAW Routen sind über die ganzen Niederlande verbreitet und sind an der weiß/roten Markierung an Laternen und Bäumen zu erkennen.

In Noord- und Midden-Limburg gibt es drei verschiedene LAW Routen:

  • Pelgrimspfad Teil 2 (LAW 7-2) von Den Bosch nach Maastricht über 250 Kilometer;
  • Pieterpfad Teil 2 (LAW 9-2) von Vorden nach Sint Pietersberg über 257 Kilometer;
  • Hertogenpfad (LAW 13) von Breda nach Roermond über 238 Kilometer.

Die „Streekpaden” sind mehrtägige Rundwanderungen mit einem starken regionalen Charakter. Sie sind an ihrer gelb/roten Markierung an Laternen und Bäumen zu erkennen. In Noord- und Midden-Limburg gibt es einen der sogenannten „Streekpaden“, nämlich den Maas-Niederrheinpfad; eine grenzüberschreitende Route von 342 Kilometern.

NS-Tagestouren nehmen Sie mit von Bahnhof zu Bahnhof und führen Sie an die schönsten Plätze der Region. In Noord- und Midden-Limburg finden Sie folgende NS-Tagestouren:

  • Maaskorridor; 17 Kilometer von Venlo nach Kaldenkirchen
  • Mariapeel; 14 Kilometer von Horst-Sevenum nach Deurne
  • Meinweg; 34 Kilometer in Roermond.

Weitere Informationen über Tagestouren und mehrtägige Wanderrouten finden Sie hier.